Stadtplan Leverkusen
06.09.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Vielfältiges Programm für Kids in den Herbstferien im Lindenhof   Chinesische Delegation besuchte Bayer in Monheim und Leverkusen >>

Jenaer Straße wird zur Einbahnstraße


Für voraussichtlich drei Tage

Wegen Kanalarbeiten wird die Jenaer Straße ab Montag, 10. September, für voraussichtlich für drei Tage zur Einbahnstraße. Von der Heymannstraße aus ist sie in diesem Zeitraum nicht befahrbar. Eine Zufahrt ist nur über die Leipziger Straße möglich. Außerdem ist die Ausfahrt aus der Halleschen Straße nur links herum gestattet.

Das Parken entlang der Jenaer Straße wird für den Zeitraum der Baumaßnahme untersagt, damit der Linienverkehr der KWS vorrangig an der Baustelle vorbei geführt werden kann. Parkverbotsschilder werden zeitgerecht aufgestellt. Anlieger werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Im Besonderen sind die Parkverbotsschilder zu beachten. Wenn möglich, sollte die Baustelle umfahren werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.12.2015 01:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter