Stadtplan Leverkusen
05.12.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Vertreter der Stadt Leverkusen zum Informationsaustausch bei Bayer: Das alte Bayerkreuz bleibt bestehen   Im Pokal gegen dezimierte Bonner >>

Alexander Hahn will bei Cross-EM vorne mitmischen


Der Deutsche Cross-Meister Alexander Hahn will auch bei den kontinentalen Titelkämpfen seine Qualitäten im Querfeldeinlauf unter Beweis stellen: Einen Platz unter den besten Fünf gibt der Vorjahres-Siebte für die Cross-EM am kommenden Sonntag im spanischen Toro als Ziel an. Er startet in der Altersklasse U20 und hat einen 6700 Meter langen Rundkurs zu bewältigen. 1500 Meter mehr muss Ricardo Giehl in der Konkurrenz der U23 zurücklegen.

„Ich bin noch besser in Form als letztes Jahr“, erzählt Hahn, der vor Jahresfrist in San Giorgio su Legnano (Italien) trotz eines Sturzes mit der besten deutschen Platzierung für eine Überraschung sorgte. Diesmal liebäugelt der 18-Jährige mit einem erneuten Coup: „Natürlich werfe ich auch einen Blick auf die Medaillen. Aber eine solche direkt anzustreben wäre zu hoch gegriffen, denn die Konkurrenz schläft auch nicht.“

Bei seinem Ziel, unter die schnellsten 30 zu kommen, muss Ricardo Giehl vor allem auf seine Erfahrungen aus drei Crosslauf-Europameisterschaften bauen, denn die Vorbereitung lief für ihn zuletzt nicht optimal: Eine Erkältung und Fußproblemen zwangen den Deutschen Juniorenmeister über 1500 Meter in der Vorwoche zu einer Pause. Trotzdem zeigt sich sein Trainer Paul Heinz Wellmann optimistisch: „Ricardo will auf jeden Fall laufen. Er ist besonders motiviert, weil die EM in seinem Heimatland stattfindet.“

Auch für die Mannschaftswertung, für die jeweils die vier besten Athleten eines Landes berücksichtigt werden, wollen Hahn und Giehl ihren Beitrag leisten. In der Altersklasse der U20 hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) sechs Starter nominiert, bei den U23 werden vier Teilnehmer nach Toro entsendet.

Der Zeitplan:
10.40 Uhr: U20-Männer 6700 Meter mit Alexander Hahn
12.20 Uhr: U23-Männer 8200 Meter mit Ricardo Giehl

Weitere Infos gibt es unter www.toro2007.org und unter www.european-athletics.org.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.12.2007 07:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter