Stadtplan Leverkusen
12.12.2007 (Quelle: Polizei)
<< Basketball-Camp in den Winterferien   Mehr als nur ein kleines Unternehmen für Bauelemente >>

Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen in Leverkusen und Köln


Wie bereits mehrfach berichtet, kam es vorgestern (10. Dezember) erneut zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle. Dabei dürfte es sich um den vierten Überfall durch vermutlich denselben Täter handeln.

Beschreibung des Täters:

- Ca. 25 - 40 Jahre
- Ca. 170 cm groß
- Braune Augen
- Schlanke sportliche Statur
- Dunkle Wollmütze, graue Wollmütze
- Brauner Schal
- Dunkele Jacke

In allen Fällen trug der Täter eine grüne Plastik-Kühltasche mit.

Von dem Überfall in der Aral-Tankstelle in Alkenrath vom 05. Dezember liegt der Polizei nunmehr ein neues Fahndungsfoto des bewaffneten Täters aus der Überwachungskamera vor.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.04.2009 01:08 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter