Stadtplan Leverkusen
18.12.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 13. Bayer-Meeting deutsche Nummer vier – 2008 am Mittwochabend   Räuber durch Hilferufe vertrieben >>

Rundreise durch Leverkusen:


Sehenswertes aus Leverkusen wird auf der städtischen Homepage ab sofort auch rundum präsentiert. Zehn Ansichten, vom Museum über den Neuland-Park bis hin zum Naturgut Ophoven, können als 360˚- Panoramen betrachtet werden. Eine Bildlegende und ein Link zu weiteren Informationen ergänzen diesen neuen Service.
Mit den Kugelpanoramen wird die bisherige Rubrik „Stadtporträt/Sehenswertes" um eine neue Darstellungsform ergänzt. Virtuell können zum Beispiel die drei Fußgängerzonen besucht oder der Japanische Garten betrachtet werden. Die Panoramen geben zum Teil ganz neue Einblicke: So wird der barocke Spiegelsaal des Schlosses Morsbroich via Internet jederzeit „begehbar".
Die Ansichten sind horizontal und vertikal schwenkbar, Bildausschnitte sind frei zoombar. Alle Motive sind im Spätsommer 2007 vor Ort aufgenommen worden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.06.2014 19:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter