Stadtplan Leverkusen
08.01.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ben Spöler erleidet Kreuzbandriss   Mathis Mönninghoff ist Nationalspieler >>

Der Schritt in die Selbständigkeit als Vorsatz für das neue Jahr ?


Für alle, die das neue Jahr mit dem Sprung in die Selbstständigkeit beginnen wollen, veranstaltet das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung in Zusammenarbeit mit der WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH vom 16. bis 18. Januar 2008 ein Existenzgründungsseminar.
Die Erstellung von Geschäftsplänen und Gewinnprognosen, eine Kurzeinführung in die Buchführung, der erste Umgang mit dem Finanzamt, Sozialversicherungen und Marketing stehen auf dem Stundenplan.
Darüber hinaus wird dem Thema Fördermittel ein breiter Raum gewidmet. Insbesondere den Zuschussprogrammen der Agentur für Arbeit. So können Arbeitslosengeldempfänger 15 Monate und Hartz IV Empfänger sogar 24 Monate lang nicht rückzahlbare Beihilfen zum Lebensunterhalt und zinslose Darlehen erhalten.
Da für das Seminar Zuschüsse des Bundes beantragt werden, beträgt die Teilnahmegebühr lediglich 35 €. Hierin enthalten sind ein Handbuch, ein Zertifikat zur Beantragung von Fördermitteln und Softwarepaket für die Buchführung und die Erstellung von Geschäftsplänen.
Anmeldungen nimmt das Institut unter 02471 8026 oder www.ieu-online.de entgegen. Unter gleicher Internetadresse können ebenfalls die beiden ersten Kapitel des Handbuchs zum Seminar als PDF Datei kostenlos bezogen werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.06.2009 10:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter