Stadtplan Leverkusen
27.02.2008 (Quelle: Bayer-Giants)
<< Freispiel!   Verkehrliche Maßnahmen: Bebelstraße/ Bismarckstraße am Dienstag, 4. März >>

Heißer März bei den BAYER GIANTS


Im März geht es beim Rekordmeister heiß her. Damit Sie keines der zahlreichen Basketball-Highlights verpassen, haben wir alle wichtigen Termine für Sie zusammengefasst.

Sonntag, 2. März – 16:00 Uhr – Wilhelm-Dopatka-Halle
BAYER GIANTS Leverkusen vs. Frankfurt Skyliners

Der März beginnt sogleich mit einer Top-Partie: Die drittplatzierten GIANTS treffen auf die Frankfurt Skyliners, derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Dabei dürfen sich die Fans in der Dopatka-Halle auf die Rückkehr von Derrick Allen freuen. Der quirlige Forward wurde in der vergangenen Saison im Trikot der BAYER GIANTS Topscorer der Basketball Bundesliga, wechselte im Sommer zu den Hessen und zählt auch in der laufenden Spielzeit zu den korbgefährlichsten Akteuren. Das Hinspiel in „Mainhatten“ konnten die Jungs von Achim Kuczmann deutlich mit 91:73 gewinnen, im Duell Allen vs. Fox hatte jedoch der Ex-Leverkusener mit 22:21 Punkten knapp die Nase vorn.

Donnerstag, 6. März - 20:15 Uhr – EnergyDome (Köln)
Köln 99ers vs. BAYER GIANTS Leverkusen (live bei BBL.TV)

Sie haben ihre wichtigsten Spieler abgeben müssen, wurden nach der Insolvenz schon für „klinisch tot“ erklärt und können dank einer spektakulären Rettungsaktion nun doch optimistisch in die Zukunft blicken. Und so können sich alle Fans im Rheinland auf nächsten Donnerstag freuen. Dann nämlich treffen die BAYER GIANTS im EnergyDome auf die „wiedergeborenen“ Köln 99ers. Die plagen sich zwar nach ihrer Last-Minute-Rettung momentan mit Verletzungssorgen, Coach Sasa Obradovic tüftelt jedoch schon an Verstärkungen für seinen Kader. Das Derby verspricht also wie gewohnt eine heiße Angelegenheit zu werden…

Sonntag, 9. März – 13:30 Uhr – Herbert-Grünewald-Halle
Nachwuchs Basketball Bundesliga - 2. Playoff-Achtelfinale
BAYER GIANTS ACADEMY vs. Bramfelder SV

Sie haben schon jetzt Lust auf Basketball in echter Playoff-Atmosphäre? Kein Problem, denn auch dafür ist im heißen GIANTS-März gesorgt! Am Sonntag in einer Woche tritt die U19 der BAYER GIANTS ACADEMY zum zweiten Spiel der „Best of Three“-Serie gegen den Bramfelder SV aus Hamburg an. Sollten die Jung-GIANTS das erste Spiel, das eine Woche zuvor im hohen Norden stattfindet, gewonnen haben, könnten Florian Trmal & Co. mit einem Sieg in der heimischen Herbert-Grünewald-Halle bereits den Einzug in die nächste Runde feiern. Spannung ist also garantiert!

Freitag, 14. März – 19:30 Uhr – Wilhelm-Dopatka-Halle
BAYER GIANTS Leverkusen vs. Telekom Baskets Bonn

Am letzten Tag vor den Osterferien wartet in der BBL der zweite rheinische Leckerbissen auf alle Basketball-Fans. Bevor es also in den wohlverdienten Urlaub geht, ist noch einmal Derby-Time angesagt! Und mit den Telekom Baskets Bonn haben die BAYER GIANTS ohnehin noch eine Rechnung offen - das Hinspiel auf dem Hardtberg ging mit 81:68 deutlich an die Magenta-Truppe. Höchste Zeit also, die Kräfteverhältnisse wieder zurechtzurücken.

Anschließend: After Game Party im calcio in der BayArena
Nach dem Duell der Rhein-Riesen öffnet das calcio seine Pforten. Ihr Ticket für die Partie GIANTS vs. Bonn ist gleichzeitig die Eintrittskarte für die erste After Game Party des Jahres in der angesagten Location in der BayArena. Dauerkartenbesitzer haben natürlich ebenfalls freien Eintritt.

17. bis 20. März – Realschule am Stadtpark
Kids ACADEMY Ostern

Langeweile in den Ferien? Nicht mit Fox & Co.! In der ersten Woche der Osterferien steigt wieder das beliebte Basketball-Camp der BAYER GIANTS. Neben den erfahrenen Trainern der BAYER GIANTS ACADEMY sind natürlich auch die Bundsliga-Profis mit von der Partie. Schlechte Nachricht für alle, die noch nicht angemeldet sind: Das Camp ist seit Wochen restlos ausgebucht!

Sonntag, 30. März – 16:00 Uhr – Wilhelm-Dopatka-Halle
BAYER GIANTS Leverkusen vs. Walter Tigers Tübingen

Das Kräftemessen mit den Walter Tigers aus Tübingen beendet den prall gefüllten März und eröffnet den Endspurt in die Playoffs. Hierfür haben sich die BAYER GIANTS etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Erleben Sie mit dem „SparFox-Ticket“ die fünf letzten Heimpartien (gegen Tübingen, Braunschweig, Ludwigsburg, Giessen und den Vizemeister aus Quakenbrück) der regulären Saison zum Preis von vier. Das SparFox-Ticket ist ab sofort in der Geschäftsstelle der BAYER GIANTS oder unter der Tickethotline erhältlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.11.2015 10:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter