Stadtplan Leverkusen
20.05.2008 (Quelle: Currenta)
<< Touren zur Industriekultur 2008   Auftritt von Florian Schroeder in der Kolonie Eins verschoben >>

Kasino-Gesellschaft Leverkusen lädt ins K1 ein:


Kulinarische Lesung mit Martin Herrmann

Zurück in das alte Ägypten geht es in der Lesung "Hinter dem Schweigen der Sphinx" mit Martin Herrmann am Donnerstag, 29. Mai 2008, ab 19.00 Uhr in der Kolonie 1 (K1) in Leverkusen, zu der die Kasino-Gesellschaft Leverkusen einlädt. Der Schauspieler Martin Herrmann trägt passend zum Länderschwerpunkt des Jahres 2008 neue und alte ägyptische Literatur vor, er liest aus dem Roman "Die Midaq-Gasse" von Nagib Mahfuz, der auf dem großen Bazar von Kairo spielt. Nagib Mahfuz erhielt als erster arabisch schreibender Autor den Literatur-Nobelpreis.
Auch kulinarisch kommen die Zuhörer auf ihre Kosten, das K1-Gastronomie-Team begleitet die Lesung.

Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt für Mitglieder der Kasino-Gesellschaft 27 Euro und für Gäste 29 Euro (inklusive Speisen, aber ohne Getränke). Anmeldung nimmt Hans-Jürgen Engels von der Kasino-Gesellschaft unter der Tel.-Nummer 02112/ 22 10 500 bis zum 19. Mai 2008 entgegen. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend in K1 zu entrichten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kasino-Gesellschaft unter http://www.kasinogesellschaft.bayer.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.12.2015 15:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter