Stadtplan Leverkusen
29.05.2008 (Quelle: Currenta)
<< Mitarbeiterin eines Schnellrestaurants überfallen   Bayer MaterialScience bringt den Ball ins Rollen
Zusammenspiel mit adidas
>>

Rund 700 Grundschüler beim CHEMPARK-Theaterstück


Bühne frei für Professor Praktisch und Oberbrandmeister Lösch

"Bühne frei für Professor Praktisch" heißt es am Donnerstag, 29. Mai, und Freitag, 30. Mai 2008, in der Bürgerhalle in Leverkusen. Der CHEMPARK Leverkusen hat Schülerinnen und Schüler der 2. Grundschulklassen in Begleitung ihrer Lehrer zu dem Theaterstück "Professor Praktisch und Oberbrandmeister Lösch" eingeladen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Produkte aus dem CHEMPARK sowie ihre Präsenz im alltäglichen Leben.
Insgesamt nehmen 29 Klassen mit rund 700 Schülerinnen und Schüler an den Vorführungen teil.

Kindgerecht erklärt Professor Praktisch dabei in seinem Labor beispielsweise, wie Schaumstoffvorprodukte zu Sitz- und Sofapolstern werden oder wie wichtig Pflanzenschutzmittel für den Erhalt von Ernten sind. An praktischen Beispielen erfahren die Kinder, dass durch Wissenschaft und Forschung viele Situationen des Lebens erleichtert werden können.

Ein weiterer Aspekt der Aufführung ist der verantwortungsvolle Umgang mit chemischen Stoffen. Aus diesem Grunde tritt im Theaterstück an der Seite des Professors "Oberbrandmeister Lösch" auf, der als Feuerwehrmann bei allen Experimenten auf die nötige Sicherheit achtet. Denn auch im Labor des lustigen Professors gilt: "Gefahr erkannt - Gefahr gebannt!"


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.05.2008 11:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter