Stadtplan Leverkusen
03.07.2008 (Quelle: BV Wiesdorf)
<< Unbekannter wurde Opfer eines Tötungsdeliktes: Selbstmord   Keine Angst, kleiner Paddy >>

BV Wiesdorf: Küchler eröffnet Naturrasen-Platz


Neuer Rollrasen für BV-Fußballjugend

Mit einem symbolischen Torschuss eröffnete Oberbürgermeister Ernst Küchler am Donnerstag den neuen Rollrasen-Fußballplatz beim BV Wiesdorf. Der hoch strapazierfähige Naturrasen bietet der BV-Fußballjugend ab sofort neue Trainingsmöglichkeiten und ist insbesondere für die Altersklassen Bambini bis E-Jugend konzipiert. Bei der offiziellen Eröffnung des neuen Kleinspielfeldes präsentierten – neben dem Oberbürgermeister – auch einige Jugendspieler des BV Wiesdorf ihre fußballerischen Fähigkeiten.

Qualifiziertes Fußball-Training auf hochwertigem Rollrasen: Der neue Naturrasen-Platz beim BV Wiesdorf wurde am Donnerstag offiziell von Oberbürgermeister Ernst Küchler eröffnet. Die Erweiterung der Trainingsplätze „Am Stadtpark“ war aufgrund der stark ansteigenden Mitgliederzahlen im Bereich der Fußballjugend dringend notwendig. Auf mehr als 1.400 Quadratmetern Fläche steht den Fußball-Kids der Altersklassen Bambini bis E-Jugend (fünf bis zehn Jahre) nun ein hoch strapazierfähiger Rollrasen zur Verfügung. Dieser konnte ohne städtische Zuschüsse angeschafft werden - dank privater Spenden und viel ehrenamtlicher Arbeit. Zur feierlichen Eröffnung zeigten der Verein und ausgewählte Jugendspieler ihr Können auf dem neuen Kleinfeld-Platz, auf dem bei Bedarf auch Meisterschafts-Spiele ausgetragen werden können. Zusätzlich plant der BV Wiesdorf den Bau eines neuen Jugend- und Clubheimes auf seiner Sportanlage: Auch hier liegen bereits konkrete Spendenzusagen vor. Als Baubeginn wird das dritte Quartal 2008 angestrebt.

Die Jugend-Kicker des BV Wiesdorf werden von erfahrenen und lizenzierten Fußballtrainern unterrichtet, die für eine adäquate Nachwuchs-Ausbildung sorgen. Beim Training werden den Kindern auf spielerische Weise fußballerische Fähigkeiten vermittelt und dabei sowohl Technik als auch Koordination geschult. Interessierte Eltern können ihre Kinder jetzt beim BV Wiesdorf zum Probetraining anmelden - und zwar bei Angelika Credo (Mobil: 01 74 – 410 25 26) oder Darko Kosic (Mobil: 01 72 – 400 99 75). Weitere Informationen sind im Internet abrufbar unter www.bv-wiesdorf.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.07.2014 00:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter