Stadtplan Leverkusen
08.09.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Auszubildende der Stadt auf Entdeckungsreise durch Leverkusen   Kinderolympiade beim TSV: Dabei sein ist alles! >>

Jährliche Schließung des Freizeitbades CaLevornia


Wie in jedem Jahr, wird das CaLevornia-Freizeitbad für Instandhaltungs- sowie umfangreiche Wartungsarbeiten und eine Grundreinigung von Montag, 15. September, bis Mittwoch, 24. September, geschlossen.
Die Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten können aus Sicherheits- und Organisationsgründen nicht während des öffentlichen Badbetriebes durchgeführt werden. Abschließend erfolgt dann eine Grundreinigung der gesamten Anlage.
Nur die regelmäßige und intensive Wartung und Pflege der technischen Anlagen und der Gebäudesubstanz garantieren, dass das Bad in einem guten Zustand bleibt.
Für die Besucher des CaLevornia ist die kurzzeitige Schließung allerdings kein Grund, nicht schwimmen zu können. Das Hallenbad Opladen mit seiner Saunaanlage steht zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Frühschwimmer finden auch im Hallenbad Bergisch-Neukirchen Platz zum Bahnenziehen.
Für alle Jahreskarteninhaber des CaLevornia besteht die Möglichkeit, dort die entsprechenden Angebote während der Schließung kostenlos zu nutzen. Selbstverständlich werden Jahreskarten für die Sauna- und Schwimmlandschaft des CaLevornia automatisch um den Zeitraum der Schließung verlängert.
Ab Donnerstag, 25. September, steht das Freizeitbad CaLevornia dann pünktlich vor den Herbstferien wieder zur Verfügung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.08.2016 17:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter