Stadtplan Leverkusen
08.10.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kino-Sonntag am 19. Oktober, 14 Uhr im BayKomm   Bonner Teenager beraubt >>

Übung der Feuerwehr Leverkusen


Die Feuerwehr Leverkusen führt am Samstag, 18. Oktober, eine Wasserförderungsübung mit dem Ziel einer ausreichenden Löschwasserförderung für den Stadtteil Mathildenhof durch. Hierzu wird aus dem Oulusee Löschwasser entnommen und mittels technischen Gerät bis zur Brandenburger Straße gefördert. Es soll eine gesamt Literleistung von 3200 Liter pro Minute erreicht werden. Teilnehmer sind die Berufs- und Freiwillige Feuerwehr Leverkusen sowie Kräfte aus den Oberbergischen- und Rheinisch -Bergischen Kreis.
Die gesamte Übung erfordert ein hohes Maß an logistischer- und einsatztaktischer Koordinierung. Während der Übung kann es in der Zeit von 08:00 Uhr bis gegen 14.00 Uhr zu Störungen des Straßenverkehrs im Bereich zwischen Kreuzung Wilmersdorfer- / Steinbüchelerstraße und Wilmersdorfer- / Brandenburger Straße kommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.10.2014 00:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter