Stadtplan Leverkusen
01.04.2009 (Quelle: Bayer 04)
<< „K-Block“ für Mitarbeiter und Kunden frei zugänglich   800-Meter-Läufer Peter Adam im Alter von 72 Jahren gestorben >>

Bismarckstraße wird erneut gesperrt


Leverkusen - Im Zuge der fortschreitenden Arbeiten an der Dachkonstruktion kommt es in Kürze auf der Ostseite der BayArena erneut zu einer Sperrung der Bismarckstraße in Küppersteg.

Im Zuge der fortschreitenden Arbeiten an der Dachkonstruktion kommt es in Kürze auf der Ostseite der BayArena erneut zu einer Sperrung der Bismarckstraße in Küppersteg. Die Bismarckstraße wird von Donnerstagmorgen (2. April, 9 Uhr) bis Freitagmorgen (3. April, 5 Uhr) in Höhe der BayArena dauerhaft gesperrt, weil die Maßnahmen für die anstehende Verseilung entsprechend vorbereitet werden müssen.

Aus Sicherheitsgründen ist es im oben genannten Zeitraum nicht möglich, den Bereich rund um die Ostseite der BayArena zu betreten oder zu befahren. Es ist dabei sichergestellt, dass die Bewohner der Elsa-Brandström-Straße, der Fridtjof-Nansen-Straße und der Bernshecke während der Sperrung freie Durchfahrt zu ihren Wohnungen haben.

Besucher des Soccer-Centors gegenüber der BayArena werden gebeten, auf dem Parkplatz P11 (hinter der Smidt-Arena) zu parken.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
02.04.2009: Vollsperrung Bismarckstraße

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.04.2009 15:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter