Stadtplan Leverkusen
10.04.2009 (Quelle: Eloba)
<< Neuer Teilnehmerrekord - Mehr als 7.000 Anmedlungen liegen vor   Michele und der Kreidekreis
Bühnenfassung von Miguel Ángel Cienfuegos
>>

Ansichtssache Leverkusen: 12. Jahreausstellung mit Werken der Absolventen der Eloba Schule für Malerei


Die Jahresausstellung 2009 „Ansichtssache Leverkusen“ ist eine malerische Entdeckungstour durch die Begrifflichkeiten Leverkusens!

Aus dem künstlerischen Brainstorming entstand die Idee, Leverkusener Doppelbegriffe, Stadtteile, Orte, Straßen, Bauten etc. umzusetzen - frei interpretierbar im Rahmen des Konzepts.

Das Konzept: Weg von den bekannten Abbildungen. Leverkusen einmal anders, inhaltliche Bezüge finden. Leverkusen heute, geschichtlich, zukunftsorientiert, Leverkusen ernst, witzig, abstrahiert, verfremdet, Leverkusen kreativ!

Sensenhammer, Bullenwiese, Europaring, Fette Henne, Birkenberg, Bierbörse, Japanischer Garten, Mauspfad, Schusterinsel, Schöne Aussicht, Doktorsburg und die Sprungschanze Gottes sind nur einige der Leverkusener Begriffe, die es in der Ausstellung zu entdecken gilt!

Die Ausstellung wird am Sonntag, 19.4.2009, um 16.00 Uhr, wie immer in der Ev. Friedenskirche in der Waldsiedlung eröffnet. Das Eröffnungs- und Einführungswort sprechen Roswitha Arnold, Vorsitzende Kulturausschuss KSL, und Eloba / Ellen Loh-Bachmann.

Es stellen aus: Conny Brambach, Patricia Dick, Monika Lamp, Berthold Müller, Petra Reuter, Ingeborg Sattlegger, Annemarie Schier, Karin Rheingans

12. Jahresausstellung / Ansichtssache Leverkusen
Ev. Friedenskirche in der Waldsiedlung
Merziger Str. 4, 51375 Leverkusen/Schlebusch
Eröffnung: Sonntag, 19.4.2009 um 16.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 19.4.-3.5.2009
Öffnungszeiten:
Mo 15-17 Uhr / Mi, Do, Fr 18-20 Uhr / Sa 15-17 Uhr / So 11-18 Uhr


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 11.04.2015 23:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter