Stadtplan Leverkusen
18.04.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Gesund und fit für die Wechselfälle des Alters: „Gesunde Füße"   Kartoffelfest fand regen Zuspruch >>

TSV Bayer 04: Freie Plätze beim Flag-Football


Klingt nach hartem Körperkontakt, ist aber völlig berührungslos - und dennoch absolut actionreich: Die Kinder- und Jugendsportabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen veranstaltet vom 23. April bis zum 25. Juni einen Schnupperkurs „Flag-Football“ für Jungen und Mädchen zwischen zehn und 15 Jahren und es gibt noch freie Plätze. Die Spielidee ist vergleichbar mit der des „normalen“ Football, allerdings ist beim „Flag-Football“ jeglicher Körperkontakt („Tackling“) verboten. Stattdessen gilt es, dem gegnerischen Angreifer ein Stück Stoff ("Flag") aus der Hose zu ziehen. Das Spiel ist also besonders geeignet für Mädchen und Jungen, die sich für Football interessieren, aber eine schwere Ausrüstung sowie harten Körperkontakt scheuen. Übrigens: Auch wer keinen besonderen Bezug zum Football hat, ist hier richtig. "Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, wir möchten mit dieser faszinierenden Sportart einfach das Sportangebot für Kinder und Jugendliche erweitern", verrät Uwe Pulsfort, Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendsport. Gespielt wird ab dem 23. April bis zu den Sommerferien immer donnerstags von 15.30 bis 17.00 Uhr auf dem Rasenplatz der Kurt-Rieß-Anlage. Nähere Informationen gibt es unter Tel. 0214-868000 oder unter www.tsvbayer04.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.10.2015 23:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter