Stadtplan Leverkusen
25.05.2000 (Quelle: Bayer)
<< Grundsteinlegung der Neuen Konzernzentrale der Bayer AG   Eloba: Ausstellungseröffnung Ansichtssache >>

Grundsteinlegung der Neuen Konzernzentrale der Bayer AG


Bayer AG: Die neue Konzernzentrale
Zahlen und Fakten

Fertigstellung des Rohbaus im Dezember 2000

Schließen der Fassade bis April 2001

Fertigstellung des Ausbaus bis Oktober 2001

Technische Gebäudeausrüstung incl. Regelung und Einfahren bis Ende November 2001

Umzug und Inbetriebnahme im Dezember 2001
  • Baufeldgröße 26.000 Quadratmeter
  • Erdaushub 53.000 Kubikmeter
  • max. Höhe Gebäude 15,50 Meter
  • Gebäudelänge ca. 180 Meter
  • Gebäudetiefe 22,50 Meter
  • Bruttogeschossfläche 23.100 Quadratmeter
  • Umbauter Raum 104.000 Kubikmeter
  • Stahlbau 800 Tonnen
  • Bewehrungseisen 1.800 Tonnen
  • Beton 12.000 Kubikmeter
  • Arbeitsplätze 275
  • Büroräume 200

Hauptmeldung
Konzernzentrale
Bayer AG



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
25.05.2000: Grundsteinlegung der Neuen Konzernzentrale der Bayer AG

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.02.2015 11:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter