Stadtplan Leverkusen
28.12.2000 (Quelle: Polizei)
<< Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Pkw   VHS-Geschäftsstelle geschlossen >>

Raub auf Tankstelle gescheitert


Ohne Beute mussten am Mittwochabend zwei Räuber das Weite suchen, nachdem sie versucht hatten eine Tankstelle auf der Wöhlerstraße zu überfallen.
Der 55-jährige Tankwart befand sich allein im Verkaufsraum der Tankstelle, als gegen 21.30 Uhr zwei Männer eintraten. Unter Vorhalt eines Messers forderte einer der beiden die Herausgabe von Bargeld. Währenddessen machte sich der zweite an der Kasse zu schaffen und versuchte diese aufzuschließen. Dabei brach der Schlüssel im Schloss ab. Der Tankwart griff nun den Messerträger an und konnte ihm in einem Handgemenge das Messer entwinden und ihn zu Boden ringen.
Nun ließen beide Täter von ihrem Vorhaben ab und flohen ohne Beute in zu Fuß Richtung Wiesdorfer Platz. Der Geschädigte verfolgte sie noch ein Stück weit und verlor sie dann aus den Augen. Auch eine anschließende polizeiliche Fahndung blieb ohne Erfolg.

Die beiden Räuber werden folgendermaßen beschrieben:

1. Ca. 175 cm groß und schlank. Er trug eine schwarze Lederjacke und schwarze Jeans und auf dem Kopf eine dunkle Schirmmütze. Dieser hat den Tankwart mit dem Messer bedroht.

2. Ca. 160 bis 170 cm groß. Er war mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet. Auf dem Kopf trug er eine dunkle Sturmhaube.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Telefon-Nr.: 0214/377-0.
Raubversuch auf Tankstelle geklärt



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
29.03.2001: Raubversuch auf Tankstelle geklärt

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.04.2009 23:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter