Stadtplan Leverkusen
28.12.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neuauflage Sitzungsplan der Stadt Leverkusen   Verkehrsunfälle >>

Städtische Telefonzentrale mit neuem Gesicht


Im Sommer 2000 stattete Oberbürgermeister Paul Hebbel den fünf Mitarbeiterinnen der städtischen Telefonzentrale im Stadthaus einen Besuch ab und beschloss daraufhin, umgehend etwas für die "Aufhellung" der Raumatmosphäre tun zu lassen: Unterstützt vom Fachbereich Hochbau suchten sich die Telefon-Damen bei einem bekannten schwedischen Möbelhaus Acessoires aus, die ganz entscheidend zur positiven Veränderung des Raumes beitrugen: Deckenstrahler statt Neonlampen sorgen nun für ein freundliches Licht, warme Holztöne und mediterrane Bildmotive fördern die notwendige professionelle Gelassenheit beim Auskunftgeben.
So erfahren wir endlich, was umgehend im Verwaltungsdeutsch heißt: ein halbes Jahr.



Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.04.2009 22:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter