Stadtplan Leverkusen
29.05.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Interview mit Heiko Scholz   Traditionelles Sommerfest der Feuerwehr in Hitdorf sorgt für „Feier-Alarm“ >>

Für Miriam startet in Leverkusen


FÜR MIRIAM lief in der Reihe PERSPEKTIVE DEUTSCHES KINO auf der BERLINALE 09. Die Hauptdarstellerin FRANZISKA PETRI gewann den Hauptpreis als BESTE DARSTELLERIN. Ferner wurde FÜR MIRIAM für den SEHSÜCHTE PRODUZENTENPREIS 09 nominiert. Nach dem sehr gelungenen Auftakt findet FÜR MIRIAM nun den Weg zurück in seine Ursprungsstadt nach Leverkusen.
FÜR MIRIAM wurde 2008 komplett in Leverkusen realisiert. Der Regisseur Lars-Gunnar Lotz ist in Leverkusen aufgewachsen. Sein Vater ist hier noch immer als Pastor der Baptistengemeinde tätig. FÜR MIRIAM erhielt sowohl von den hier ansässigen Unternehmen, wie auch von den Leverkusener Bürgern eine breite Unterstützung. Der Leverkusener Oberbürgermeister Küchler ist offizieller Schirmherr von FÜR MIRIAM und wird am Premierenabend zusammen mit dem Filmteam im Kinopolis zu Gast sein.
Start ist am Donnerstag, 4. Juni, 20.00 Uhr im Kinopolis. Karten sind im Vorverkauf im Kinopolis erhältlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.09.2017 20:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter