Stadtplan Leverkusen
06.07.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Erster Spatenstich für das Hallen- und Freibad Wiembachtal   „Traumjob“ in den Medien >>

Oberbürgermeister Ernst Küchler eröffnet Fußballschule Birkenberg


Oberbürgermeister Ernst Küchler eröffnete am Montag, 6. Juli, die Fußballschule Birkenberg.
90 Teilnehmer im Alter von 6 bis 16 Jahren warteten gespannt auf ihre Gruppeneinteilung, in welcher sie die nächste Woche trainieren und die meiste Zeit verbringen werden. In der Woche, in der neben dem reinen Fußballtraining auch gemeinsam gegessen und gespielt wird, kümmern sich jeweils 10 Trainer und 6 Helfer um die Kinder. Für einen guten Start übergab Oberbürgermeister Ernst Küchler den Verantwortlichen symbolisch einen Fußball und wünschte den Kindern viel Spaß und Erfolg.
Bis Freitag, 14. August, findet die Fußballschule in diesem Jahr bereits zum 8. Mal statt. Es wird mit insgesamt 500 Teilnehmern gerechnet.
Der Schirmherr, der den Kindern auch immer einen Besuch abstattet, ist in diesem Jahr der Bayer 04 - Kapitän und Nationalspieler Simon Rolfes.
Den Kindern wird in der Fußballschule Birkenberg durch den Sportbund Leverkusen, unterstützt von allen Leverkusener Fußballvereinen, eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung geboten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.06.2016 01:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter