Stadtplan Leverkusen
12.07.2009 (Quelle: Polizei)
<< Kira Biesenbach holt WM-Bronze   Hendrik Gruber gewinnt bei Universiade Bronze >>

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Am Freitagmorgen (10. Juli) hat sich in Wiesdorf ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer (31) ereignet, wobei dieser schwer verletzt wurde.

Nach den bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte der 31-Jährige mit seinem Krad von einem Tankstellengelände widerrechtlich nach links auf den Willy-Brandt-Ring in den fließenden Verkehr einzufahren.
Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 42-jährigen Daimlerfahrer, der den Willy-Brandt-Ring in Richtung Autobahn befuhr.
Der 31-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Das Motorrad geriet auf die Gegenfahrbahn und beschädigte ein weiteres Fahrzeug.

Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.07.2009 13:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter