Stadtplan Leverkusen
05.08.2009 (Quelle: Polizei)
<< Kandidiert Karl Lauterbach noch in Leverkusen?   Leverkusener Links- uns Rechtsextremisten im Geiste einig >>

Leverkusener bei Fahrradunfall verletzt


Zeugensuche

In Opladen ist am frühen Sonntagabend (02. August) ein Fahrradfahrer (28) infolge eines
Verkehrsunfalls leicht verletzt worden. An der Einmündung Raoul-Wallenberg-Straße / Solinger Straße war der Leverkusener eigenen Angaben zufolge gegen 19.00 Uhr mit einem dunkel lackierten Auto kollidiert.

"Bei Grün" sei er auf dem Geh- und Radweg der Solinger Straße über die Fußgängerfurt Raoul-Wallenberg-Straße gefahren, so der 28-Jährige später zu den aufnehmenden Beamten. Mittig der Fahrbahn habe er dann plötzlich einen von rechts herannahenden dunklen Pkw mit Stufenheck wahrgenommen. Reflexartig habe er gebremst, so der Verletzte weiter.
Trotzdem habe das Auto ihn jedoch am Vorderrad erfasst und nach links auf die Fahrbahn geschleudert.
Der Unfallverursacher, der demzufolge bei roter Ampel aus Richtung Bonner Straße kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren sein müsste, flüchtete ohne anzuhalten.

Im Krankenwagen musste der Gestürzte in eine Klinik gefahren werden, von wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest hatte zuvor allerdings 1,42 Promille ergeben. Auf richterliche Anordnung wurde ihm daher nach der medizinischen Versorgung noch eine Blutprobe entnommen.
Sein beschädigtes Fahrrad hatten die Beamten in einem verschlossenen Raum einer nahegelegenen Tankstelle hinterlassen.

Das Verkehrskommissariat 22 bittet Unfallzeugen um sachdienliche Hinweise unter Tel.-Nr. 0221/229-0.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.08.2009 21:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter