Stadtplan Leverkusen
18.09.2009 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Bayerkreuz wird vorübergehend abgeschaltet   Pacific Trio Los Angeles >>

Kom(m)ödchen: Sushi. Ein Requiem


Freitag, 25.09., 19.30 Uhr, Festhalle Opladen
Mit Christian Ehring, Maike Kühl und Heiko Seidel
Buch: Dietmar Jacobs und Christian Ehring, Regie: Hans Holzbecher

Mit dem Düsseldorfer Kom(m)ödchen verbindet man Namen wie Lore Lorentz, Harald Schmidt, Thomas Freitag und Jochen Busse. Seit drei Jahren macht dort ein neues, junges Ensemble von sich reden. Maike Kühl, Heiko Seidel und Christian Ehring brauchen sich hinter den Altvorderen keineswegs zu verstecken und haben mit „Couch. Ein Heimatabend“ sogar für das erfolgreichste Stück in der 61jährigen Geschichte des Hauses gesorgt. Nun folgt der lang ersehnte zweite Streich: „Sushi. Ein Requiem“. Der unterbeschäftigte Komiker Christian hat eine Wohnung in der sündigsten, verruchtesten Ecke von Düsseldorf gemietet – direkt gegenüber der WestLB.
Doch die neue Nachbarschaft ist alles andere als nervenschonend: Eine perfektionistische Risikoanalystin, ein neo-konservativer Hausmann, eine übermüdete Klinikärztin und zwei hochbegabte Kinder machen Christian das Leben zur Hölle. Entdeckt doch die gehobene Mittelschicht in Zeiten von Rezession und Finanzkrise gerade ein ganz neues Lebensgefühl: Die Angst vor dem sozialen Abstieg. Und die wird fleißig kultiviert.
Dabei hat Christian eigentlich ganz andere Sorgen: Ein anonymer Drohbriefschreiber trachtet ihm nach dem Leben. Perfekte Zutaten also für einen neuen Kom(m)ödchen-Kracher aus der Feder von Grimme-Preisträger Dietmar Jacobs („Stromberg“) in Zusammenarbeit mit Christian Ehring.
Und in der Tat: „Der Saal kocht. Es ist ein Abend der Geistesblitze […] – mit großartigen Schauspielern und brillanten Komödianten“ (so die Rheinische Post über die Düsseldorfer Premiere im Januar 2009).
Restkarten: 15,50 € (erm. 8,50 €)
Informationen und Karten unter www.kulturstadtlev.de
Festhalle
Hans Holzbecher


Bilder, die sich auf Kom(m)ödchen: Sushi. Ein Requiem beziehen:
00.00.2009: Kom(m)ödchen: Sushi. Ein Requiem

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.05.2017 18:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter