Stadtplan Leverkusen
01.03.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Hallen-DM: Ullmann überrascht in Karlsruhe mit Doppelgold   Projekt „Unsere Moschee – OffenSozialAktiv!“ >>

Sturm über Leverkusen


Durch Sturmböen, zum Teil über 120 km/h, kam es am Sonntag, 28. Februar, zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr Leverkusen. Im gesamten Stadtgebiet wurden Bäume teilweise entwurzelt bzw. umgeknickt. Im Bereich Pattscheid, Muhrgasse drohten fünf Bäume auf ein Wohngebäude zu fallen und mußten gefällt bzw. gestutzt werden.Ansonsten war viel gebrochenes Astwerk und lose Bauteile zu entfernen oder zu sichern. Es gab keine Personenschäden. Die Feuerwehr Leverkusen war mit 27 Fahrzeugen und 130 Kräften der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr tätig.
Bis 23:30 Uhr wurden insgesamt 67 Einsätze bearbeitet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.03.2010 09:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter