Stadtplan Leverkusen
08.04.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Märchen und Theaterspiel   Sozialpraktikum bei der „Leverkusener Tafel“ >>

Kehrmaschine in Aquarell



Artur Liebrecht, TBL-Vorstand Reinhard Gerlich und im Hintergrund die Kehrmaschine mit Fahrer Michael Haak
Wenn sich Maler, Model und Kunstwerk der Öffentlichkeit präsentieren, ist das in den seltensten Fällen ein Fall für die Straßenreinigung. Es sei denn das Modell ist eine Kehrmaschine. Gemalt von Artur Liebrecht, einem Schüler des Landrat-Lucas-Gymnasiums, und während der Leverkusener Kunstnacht im Haus Upladin ausgestellt, gefiel es TBL-Vorstand Reinhard Gerlich so gut, dass er es kurzerhand kaufte. Jetzt wurde es ihm von dem Künstler vor übergeben - und zum Vergleich war das Modell auch gleich mit dabei.


Bilder, die sich auf Kehrmaschine in Aquarell beziehen:
08.04.2010: Gerlich mit Kehrmaschinen-Gemälde

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.04.2010 00:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter