Stadtplan Leverkusen
14.06.2010 (Quelle: Polizei)
<< Gastfamilien für Stipendiaten des US-Kongresses und des Deutschen Bundestages können sich noch bis Ende Juni melden   Bayer MaterialScience setzt auf Standort-Verbund >>

Radfahrer fuhr gegen Autotür


Am Samstagabend (12. Juni) ist ein Radfahrer (45) in Leverkusen-Pattscheid gegen eine geöffnete Pkw-Tür eines Fords gefahren.

Gegen 19 Uhr parkte die Fordfahrerin (24) ihr Auto am rechten Fahrbahnrand der Burscheider Straße in Richtung Burscheid. Nach eigenen Angaben hatte sie den Rennradfahrer nicht gesehen und somit ihre Fahrertür geöffnet. In diesem Moment sei der Velofahrer gegen diese gefahren und zur Seite gekippt.

Der 45-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wo er stationär verblieb.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.06.2010 18:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter