Stadtplan Leverkusen
20.10.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Besuch des LVR-LandesMuseums Bonn   Leverkusen mit fünf Neuverpflichtungen >>

Claudia Dedden: Leverkusener Impressionen: Malerei rund um Schlebusch


Die Ausstellung wird am Freitag, 29. Oktober, 18.00 Uhr, im Rahmen der Leverkusener Kunstnacht eröffnet. Die Arbeiten von Frau Dedden sind anschließend bis zum 19.Dezenber im Industriemuseum zu sehen.
Das diesjährige Ausstellungsangebot des Industriemuseums zur Leverkusener Kunstnacht ist die Ausstellung "Leverkusener Impressionen - Malerei rund um Schlebusch". Zur Einführung spricht im Beisein der Künstlerin Dr. Peter Brinkemper. Gezeigt werden vorwiegend Aquarelle aus Schlebusch und der näheren Umgebung. Zur Ausstellung erscheint ein Kunstkalender mit ausgewählten Motiven (Preis 14,90 €), der bei der Künstlerin oder im Museumsladen erhältlich ist. Während der gesamten Ausstellungsdauer ist in ca. 2-wöchigem Rhythmus abwechselnd je eine Führung durch die Ausstellung und eine Malvorführung von geplant. Zu den ausgewählten Terminen erfahren die Besucher mehr über die Entstehung der Bilder und die dargestellten Orte. Bei den Malvorführungen kann der Künstlerin über die Schulter geschaut werden. Die Termine werden auf den Websites www.sensenhammer u. www.dedden-design.de rechtzeitig bekannt gegeben.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.11.2010 09:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter