Stadtplan Leverkusen
20.11.2010 (Quelle: Polizei)
<< Duale Karriere: Wiebke Ullmann hat die Spikes geschnürt   Säugling bei Verkehrsunfall schwer verletzt >>

Zwei Unfälle mit schwer verletzten Zweiradfahrern


Am vergangenen Wochenende (20/21. November) haben sich in Leverkusen zwei Verkehrsunfälle mit jeweils einem verletzten Mofafahrer ereignet.

Zum ersten Unfall kam es am Samstagabend (20. November) gegen 18.00 Uhr. Der Fahrer (23) eines Pkw Ford Fiesta wendete diesen auf dem Mühlenweg in Leverkusen-Küppersteg. Hierbei übersah er einen Mofafahrer (23), der den Mühlenweg in Richtung Bürrig befuhr und frontal mit dem Fiesta zusammenstieß. Der Zweiradfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert. Er erlitt durch den Zusammenprall Verletzungen und verbleibt zur weiteren Behandlung im Krankenhaus.
Das Mofa wurde durch die Beamten zur weiteren technischen Untersuchung durch Sachverständige sichergestellt, da vor Ort nicht geklärt werden konnte, ob die Beleuchtung und Bremseinrichtungen des Zweirads funktionierten.
Darüber hinaus wurden an dem Fahrzeug technische Veränderungen festgestellt, die die Geschwindigkeit steigern können. Ob dies Einfluss auf den Unfallhergang hat, ist Bestandteil der Ermittlungen des Verkehrskommissariats.

Ebenfalls schwer verletzt wurde die Fahrerin (66) eines Mofarollers in Leverkusen-Alkenrath. Die 66-Jährige befuhr am Sonntagvormittag (21. November) gegen 10.30 Uhr die Alkenrather Straße aus Richtung Fixheide kommend. Hier stieß sie mit dem BMW eines 27-Jährigen zusammen, der aus der Wilhelm-Leuschner-Straße kommend, nach links auf die Alkenrather Straße in Richtung Fixheide einbiegen wollte. Die Frau stürzte mit ihrem Roller.
Sie wurde aufgrund ihrer Verletzungen stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Auch in diesem Fall hat das Verkehrskommissariat 22 die Ermittlungen aufgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.11.2014 00:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter