Stadtplan Leverkusen
02.02.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Seniorenkino   Aktionstag zum neuen Fahrsimulator EcoCruiser im Bayer-Kommunikationszentrum >>

Baumfällungen und Neupflanzungen


Für mehrere Bauvorhaben, die die Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) in diesem Jahr durchführen, werden im Vorfeld Bäume gefällt. Zum Schutz der Vögel in der Brutzeit müssen diese Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sein.

Es handelt sich um folgende Maßnahmen:

Die Düsseldorfer Straße wird voraussichtlich ab Juni zwischen Berliner Platz und An St. Remigius saniert. Dazu werden fünf Bäume entfernt. Mit dem Ausbau werden Parkbuchten und Baumscheiben neu angelegt. Dann sollen dort sollen sechzehn neue Bäume gepflanzt werden.

In der Felix-von-Roll-Straße wird voraussichtlich ab September der Kanal zwischen Gezelinallee und Morsbroicher Straße erneuert. In diesem Zusammenhang müssen neun Bäume gefällt werden, die nach Beendigung der Baumaßnahme ersetzt werden.

In der Rheinaue in Hitdorf in Höhe Wiesenstraße sind als Auflage aus dem Planfeststellungsbeschluss zweiundzwanzig Pappeln zu fällen. Sie werden durch die Neupflanzung von standortgerechten Bäumen ersetzt, wobei jetzt Sichtachsen von der Wohnbebauung auf den Rhein frei gehalten werden.

Ab Juli werden in der Ludwig-Rehbock-Anlage, zwischen Am Weiher und Am Kreispark, die Bogenbrücke über die Teiche saniert, die Fußgängerbrücke über die Wupper abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt und die Treppe "Himmelsleiter" ebenfalls erneuert.

Acht Bäume und mehrere Büsche werden gerodet, um den nötigen Bewegungsraum für die Baustelle zu schaffen. Außerdem werden mehrere Bäume im Rahmen der normalen Gehölzpflege zurück geschnitten. Ersatzpflanzungen erfolgen im kommenden Jahr im Zusammenhang mit der Umsetzung des Regionale 2010-Projekts "Wupperwandel".


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.08.2017 08:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter