Stadtplan Leverkusen
16.02.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Tagesfahrt "Historische Stätten in Jülich-Berg - Nideggen/Zülpich" am 14. Mai 2011 um 09:00 Uhr   Feuer in Wohnheim - Brandursache geklärt >>

Freibad Auermühle: Ziel bleibt für 2011 eine Badöffnung Anfang Juni


Wenig Ziel führend sind aus Sicht von Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn Medienberichte, die das Top-Verteiler Schreiben vom 15. Februar dahingehend interpretieren, dass es in diesem Sommer keine Öffnung des Freibades Auermühle geben werde. Einen derartigen Schluss aus dem „Zwischenbericht Freibadgelände Auermühle“ zu ziehen, ist falsch, betont der Oberbürgermeister in einer Stellungnahme am Mittwoch, 16. Februar.

Das Gegenteil sei vielmehr der Fall. In der Verwaltung und beim Sportpark Leverkusen werde mit Hochdruck daran gearbeitet, entsprechend dem Ratsbeschluss vom 6. Dezember vergangenen Jahres in diesem Sommer mit möglichst geringen Mitteln übergangsweise ein reduziertes Angebot zu ermöglichen und einen Freibadbetrieb ab Anfang Juni zu gewährleisten.

„Ich habe mich von Anfang an dafür stark gemacht, das Bad sowohl dauerhaft als auch übergangsweise für die Öffentlichkeit zu erhalten und daran hat sich auch nichts geändert, betont der Oberbürgermeister. „Für Schwarzmalerei besteht keinerlei Anlass, “ so Reinhard Buchhorn weiter.

Der Oberbürgermeister kündigte an, bereits in der Ratssitzung am kommenden Montag, 21. Februar, mündlich dem Rat erste Vorschläge zu unterbreiten, wie ein Badbetrieb in diesem Sommer aussehen könnte, ohne dabei die im Hauhaltsplan vorgesehene Defizitabdeckung von 100.000 € zu überschreiten.

.Auch wenn abschließende Ratsentscheidungen auf Grund der im Zwischenbericht dargestellten Sachverhalte erst im Mai möglich sind, bleibe es erklärtes Ziel der Verwaltungsspitze, nicht nur den einjährigen Übergangsbetrieb des Freibades in Zusammenarbeit mit dem Förderverein „Rettet die Auermühle“ zu gewährleisten, sondern auch eine dauerhafte Zukunft für den dortigen Freibadbetrieb möglich zu machen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.10.2014 11:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter