Stadtplan Leverkusen
17.03.2011 (Quelle: Orbit)
<< Krankenstand der AOK-Versicherten in Leverkusen 2010 konstant   Junge Union Leverkusen für Denkmalschutz >>

Ganzheitliches Supply-Chain-Management für lateinamerikanische Wachstumsindustrien


Orbit Logistics eröffnet Niederlassung in Sao Paulo/Brasilien

Mit einer eigenen Niederlassung in Brasilien expandiert die Leverkusener Orbit Logistics Europe GmbH erfolgreich in Lateinamerika. Die brasilianische Tochter Orbit Logistics do Brasil Ltda. in Sao Paulo ist ein strategisch wichtiger Standort inmitten der boomenden Industrie Lateinamerikas. Ein erstes Großprojekt für die heimische Zementindustrie sowie andere Rahmenverträge legen den Grundstein für ein weitergehendes Engagment von Orbit Logistics. Nach Europa, Nordamerika und Asien baut das Unternehmen, das auf ganzheitliche Prozessüberwachungs- und Supply-Chain-Management-Lösungen spezialisiert ist, sein Kerngeschäft international weiter aus.

„Der Standort Brasilien ist durch seine rasante wirtschaftliche Entwicklung, die politische Stabilität und die Größe für uns besonders interessant“, kommentiert Dr.-Ing. Silvio Stephan, Vorstandsvorsitzender der Orbit Logistics AG, das Engagement vor Ort. „Durch die enge Zusammenarbeit mit Dante Damasio Uccio, einem Gesellschafter mit langjähriger Erfahrung im Bereich SCM, insbesondere Vendor Managed Inventory VMI, können wir nun im lateinamerikanischen Markt richtig durchstarten.“ Durch die nachhaltige Präsenz vor Ort ist es möglich, den Kunden umfassende Beratung und persönlichen Service zu bieten. „Erste Rahmenverträge mit der Chemie- und Baustoffindustrie sowie ein Großprojekt beim bedeutendsten Zementlieferanten Brasiliens, Votorantim Cimentos, stimmen uns optimistisch“, so Orbit-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Joachim Klasen. „Ein schlagkräftiges Argument ist tatsächlich die lokale Präsenz. Sie stärkt das Vertrauen in unseren kompetenten Rundum-Service für ganzheitliche, effektive Supply-Chain-Lösungen.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.08.2012 22:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter