Stadtplan Leverkusen
31.03.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Michel Birbæk liest aus „Die Beste zum Schluss“   Zum Welt-Gesundheitstag am 07.04 gesundes Obst in der AOK in Leverkusen >>

Rad- und Gehwegsanierung


Ab Anfang des Monats April beginnen die Bauarbeiten zur Rad- und Gehwegsanierung

Voraussichtlich in der Woche ab dem 4. April werden die Sanierungsarbeiten mit einem schadhaften Teilstück des Radweges entlang der Dhünn von Schlebuschrath bis Unterführung Bahn beginnen. Im Anschluss folgt der Radweg zwischen der Bismarckstraße, entlang der BayArena, den Sportstätten des VFL Leverkusen und des TSV Bayer 04 bis zur Bahnunterführung an der Windhorststraße. Auch der Radweg auf dem Dhünndeich zwischen der Olof-Palmeund der Rheindorfer Straße, sowie ein Teilstück der Kastanienallee an der Schusterinsel werden saniert. Diese Arbeiten sollen der Radwege in Abhängigkeit vom Baufortschritt und der Witterung bis Juli abgeschlossen sein.

Parallel dazu werden die Gehwege in Teilbereichen der Brüder Bonhoeffer Straße, In Holzhausen und Auf dem Bruch saniert.
Der Verkehr wird an den Bauabschnitten vorbeigeführt. Bushaltestellen werden für die Bauzeit verlegt. Während der gesamten Bauzeit kommt es zu Behinderungen, ggf. zu Einschränkungen beim Parken bzw. auch an Grundstückszufahrten. Die betroffenen Anlieger werden mit einem separaten Anschreiben über die Baumaßnahmen informiert.

Im Herbst folgen noch Gehwegsanierungen in der Leineweberstraße zwischen In Holzhausen und Lützenkirchener Straße, Reuterstraße sowie eine Geh- und Radwegsanierung an der Robert - Blum - Straße zwischen dem Kreisverkehr am Haus Janes und der Kreuzung Robert-Blum-Straße/Im Eisholz/Montessoriweg.

Die Technischen Betriebe bitten um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und die damit verbundenen Behinderungen..´´


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.03.2011 10:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter