Stadtplan Leverkusen
09.05.2011 (Quelle: AGO)
<< Bücherantiquariat in St. Michael   Bürgerschaftliches Engagement und Spenden machen es möglich – Hinterer Tel des Schlossparks ist wieder begehbar >>

Der doppelte Frühling in Opladen


Opladener Frühling und AGO-Verkehrsschau jetzt kombiniert
Alles für den Frühling und Autoneuheiten am 14. und 15. Mai

Blumen, Pflanzen, Garten und Balkon sind bewährter Schwerpunkt des „Opladener Frühlings“ vom 14. bis 15. Mai 2011 in Opladen. Erstmals kombiniert mit der AGO-Verkehrsschau am verkaufsoffenen Sonntag, den 15. Mai, kann in diesem Jahr eine noch breitere und attraktivere Veranstaltung geboten werden.

Vom Samstag, 14., bis Sonntag, 15. Mai, findet in diesem Jahr der „Opladener Frühling“ statt. Die Veranstaltung ist auch als Blumen- und Pflanzen- bzw. Gartenmarkt bekannt. Blumen, Pflanzen, Garten und Balkon sind so auch Schwerpunkt der Veranstaltung.

Zum ersten Mal wird der Opladener Frühling gemeinsam mit der AGO-Verkehrsschau am verkaufsoffenen Sonntag präsentiert.

Diese Kombination ist vor allem eine Remineszenz an die Besucher, denen so eine nochmals breitere und abwechslungsreichere Angebotspalette geboten werden kann.

Ein noch attraktiveres, abwechslungsreicheres Angebot ist heutzutage auch wesentlich sinnvoller als zwei einzelne Angebote an naheliegenden Wochenenden. So soll und wird aus 1+1 mehr werden als 2. Durch unzählige Trödelmärkte, städtische Veranstaltungen und viele andere Faktoren herrscht teilweise ein massives, meist auch eintöniges Überangebot in Leverkusen. Dem wollen wir qualitativ entgegentreten und den Besuchern statt Austauschbarem lieber Einzigartiges bieten.

Die Angebote des Opladener Frühlings, der am Samstag bereits stattfindet, konnten Sie der ausführlichen Presseinformation des Veranstalters bereits entnehmen.

Die AGO-Verkehrsschau am verkaufsoffenen Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr präsentiert Neuheiten, Service und Informatives aus allen Mobilitätsbereichen mit den neuesten Automobil-Modellen sowie Service-Unternehmen rund um das Thema Auto und Autofahren sowie Mobilität. Sie findet statt auf dem gesamten Marktplatz in Leverkusen-Opladen.

Die Opladener Händlerschaft wird sich am Veranstaltungswochenende den Besuchern Opladens mit besonderen Aktionen präsentieren.

Am 14. Mai gibt es einen verkaufslangen Samstag bis 18 Uhr.

Am 15. Mai lädt der Opladener Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein.

Parken? Selbstverständlich am bequemsten in den Parkhäusern Kantstraße (hier 1. Stunde kostenfrei) und Goetheplatz, die Sonderöffnungszeiten anbieten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.07.2017 11:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter