Stadtplan Leverkusen
30.06.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bürgerinformation zum Europaring in Küppersteg   FIFA Frauen-WM 2011: Noch Karten für Japan gegen Mexiko verfügbar >>

Ehrengäste beim Spiel Japan - Mexiko


Bekannte Persönlichkeiten beehren das Frauen-WM-Stadion Leverkusen

Eine Vielzahl von bekannten Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport und Politik sind der Einladung des lokalen Organisationskomitees in Leverkusen gefolgt und werden das WM-Spiel am Freitag, 1. Juli (15 Uhr) zwischen Japan und Mexiko besuchen.

Zu den Ehrengästen zählen neben der Präsidentin des Organisationskomitees Steffi Jones auch der Vizepräsident der FIFA Angel Maria Villar Llona sowie die beiden ehemaligen DFB-Präsidenten Egidius Braun und Gerhard Mayer-Vorfelder.

Zudem kommen die ehemaligen Nationalspielerinnen Maren Meinert (Trainerin der U20 Weltmeisterinnen 2010) und Sandra Minnert nach Leverkusen. Eine kürzere Anreise hat die Leverkusener WM-Botschafterin Britta Heidemann anzutreten.
Auch der Landtag NRW würdigt die Frauen-Weltmeisterschaft in Leverkusen. Er wird von Landtagsdirektor Peter Jeromin sowie weiteren Vertretern des Landtages vertreten.
"Wir freuen uns sehr auf die hochrangigen Gäste. Dieses ist eine Auszeichnung für die Veranstaltung FIFA Frauen-WM und den Frauenfußball", erklärt Stephan Rehm, Geschäftsführer des lokalen Organisationskomitees in Leverkusen. "Wir sind bestens vorbereitet."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.07.2011 23:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter