Stadtplan Leverkusen
04.07.2011 (Quelle: Currenta)
<< Konzert JEKISS   Schmiedevorführungen im Sensenhammer >>

Spendentopf wieder mit 10.000 Euro gefüllt


CHEMPARK-Spendenaktion "Nachbarschafft Hilfe" geht in die zweite Runde

Die CHEMPARK-Spendenaktion "Nachbarschafft Hilfe" geht in die zweite Runde! Der CHEMPARK-Betreiber CURRENTA stellt auch in diesem Jahr wieder 10.000 Euro für soziale Projekte im Standortumfeld bereit. Welche Vorhaben aus der Nachbarschaft gefördert werden, entscheiden die Besucher der Internetseite http://www.spenden.chempark.de. Ein Unterschied zur Aktion des vergangenen Jahres: Die Spendensumme wird unter den fünf Bestplatzierten entsprechend des Stimmenanteils vergeben. Dieses Jahr gilt also noch mehr als 2010: Jede Stimme zählt!

"Wir stehen zu unserer sozialen Verantwortung im Umfeld der CHEMPARK-Standorte und führen deshalb unsere Spendenaktion "Nachbarschafft Hilfe" gerne fort", erklärt CHEMPARK-Leiter Dr. Ernst Grigat. "Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr hoffen wir auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Vorschläge für engagierte Projekte", so der CHEMPARK-Leiter weiter.

Die wichtigsten Fakten zur Sommerspendenaktion 2011 im Überblick:

Gemeinnützige Vereine und Institutionen aus dem CHEMPARK-Umfeld können sich mit einem sozialen Projekt bewerben. Die Teilnahmebedingungen findet der Besucher der Internetseite unter http://www.spenden.chempark.de. Der Zeitraum für die Bewerbungen beginnt am 4. Juli und endet am 31. August 2011.

Jeder Besucher der Internetseite hat vom 11. Juli bis zum 13. September die Möglichkeit, mit einem Klick pro Tag für sein Lieblingsprojekt abzustimmen.

Die Möglichkeiten des Dialogs in den Social-Media-Kanälen wie dem Kurznachrichtendienst "Twitter" oder dem sozialen Netzwerk "Facebook" sind 2011 noch stärker in die Spendenaktion integriert als im Vorjahr. Wer sich mit seinem Facebook- oder Google-Account auf der Spendenseite anmeldet, kann zusätzliche Funktionen nutzen. So fällt es noch leichter, seinen Projekt-Favoriten in der digitalen Welt weiter zu empfehlen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.07.2011 10:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter