Stadtplan Leverkusen
15.09.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Am 24. September im CHEMPARK Leverkusen: Chemie erleben beim Tag der offenen Tür   Treffen Selbsthilfegruppe >>

Gedenken an Bruno Wiefel


Am Freitag, 23. September jährt sich zum zehnten Mal der Todestag von Ehrenringträger Bruno Wiefel. Aus diesem Anlass wird Bürgermeisterin Eva Lux in Vertretung für Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn um 11.00 Uhr an seinem Grab auf dem Friedhof Birkenberg in Leverkusen-Opladen dem Toten gedenken und einen Kranz für die Stadt Leverkusen niederlegen.

Wiefel war über viele Jahre hinweg Bürgermeister der früheren Kreisstadt Opladen, Bundestagsabgeordneter, Ratsherr in Opladen und Leverkusen und Bezirksvorsteher. Für seine außergewöhnlichen Verdienste wurde Wiefel unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, dem Großen Bundesverdienstkreuz, sowie dem Ehrenring der Stadt Leverkusen ausgezeichnet. Die Stadt Leverkusen wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.09.2011 11:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter