Stadtplan Leverkusen
19.09.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< „Abenteuer Lesen“: Der kleine Nick   Stadtteilfrühstück >>

Bogenbrücke wird abgerissen


In den kommenden 3 Wochen werden die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen (TBL) die alte Bogenbrücke über den Wiembach im Leverkusener Ortsteil Biesenbach abbrechen.

Die seit 20 Jahren für den Fußgängerverkehr gesperrte Bauruine befindet sich in sehr schlechtem Zustand. Da Brüstungsmauern und Flügelwände einzustürzen drohen und eine Gefahrenabwehr besonders für spielende Kinder nicht mehr aufrechterhalten werden kann, muss das Bauwerk entfernt werden. Drohende Überschwemmungen der Nachbarschaft durch einen durch herunterfallende Bauteile verstopften Durchlass werden damit gleichzeitig aufgehoben.

Für die gesamten Abbrucharbeiten sind 15 Arbeitstage vorgesehen. Beeinträchtigungen für Fußgänger und Radfahrer sind nicht zu erwarten. Die Kosten für den Abbruch belaufen sich auf 20.000,-- €.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.09.2011 19:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter