Stadtplan Leverkusen
04.11.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Treffpunkt Bücherei zeigt Medienausstellung   Aller guten Dinge sind 7: Helmut Nowak wieder im MIT-Bundesvorstand >>

Instandsetzungsarbeiten in der Düsseldorfer Straße


Die Instandsetzungsarbeiten in der Düsseldorfer Straße stehen kurz vor der Fertigstellung.Für die jetzt anstehenden abschließenden Asphaltarbeiten an der Fahrbahn der Düsseldorfer Straße von der Fürstenbergstraße bis St.Remigius ist der Abschnitt von jeglichem Verkehr für die Dauer von drei Tagen, von Mittwoch, 09. November bis Freitag, 11. November, freizuhalten.

Im einzelnen sind folgende Änderungen in der Verkehrsführung erforderlich. Die Fürstenbergstraße, die Günther-Weisenborn-Straße und die Düsseldorfer Straße vom Berliner Platz bis zur Einmündung Fürstenbergstraße werden zu Sackgassen. Unmittelbar vor der Kreuzung der Düsseldorfer Straße mit der Fürstenbergstraße und der Günther-Weisenborn-Straße werden die Sperrungen errichtet.
Das Parkhaus in der Günther-Weisenborn-Straße ist über die Gerhart-Hauptmann-Straße/Kantstraße anzufahren.

Die Sperrung der Einmündung Gerhart-Hauptmann-Straße in die Düsseldorfer Straße und die Sperrung der Düsseldorfer Straße vor "An St. Remigius" bleiben bestehen. Auch die großräumige Umfahrt von der Auestraße über die Gerhart-Hauptmann-Straße, Altstadtstraße, Gerichtsstraße St. Remigius bleibt noch bestehen.

Ab Samstag, 12. November, wird die Kreuzung Düsseldorfer Straße/Fürstenbergstraße wieder freigegeben und somit die Sackgassenregelungen aufgehoben. Lediglich die Düsseldorfer Straße von der Fürstenbergstraße bis An St. Remigius bleibt voll gesperrt.
Die großräumige Umfahrt von der Auestraße über die Gerhart-Hauptmann-Straße, Altstadtstraße, Gerichtsstraße St. Remigius bleibt weiterhin bis zur endgültigen Fertigstellung Ende November bestehen.
Für die Behinderungen bitten die Technischen Betriebe um Verständnis.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
04.11.2011: Straßensperrungen Opladen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.11.2014 13:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter