Stadtplan Leverkusen
14.11.2011 (Quelle: WDR)
<< Mehrkampf-Quintett wechselt nach Leverkusen   Mitarbeiter der Bayer HealthCare Deutschland unterstützen Netzwerk Kinderarmut in Leverkusen >>

WDR 5 liest vor


Radiosprecherinnen und -sprecher gehen am 18. November auf Lesetour quer durch NRW – auch in Leverkusen

„WDR 5 liest vor“ – unter diesem Motto veranstaltet das WDR-Wortprogramm seine 6. Lesetour quer durch Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 21 Radio-Sprecherinnen und -Sprecher schwärmen anlässlich des bundesweiten Vorlesetages in alle Landesteile aus und lesen vor, was und wo`s WDR 5-Hörerinnen und -Hörern gefällt. Von Aachen bis Olpe, von Bielefeld bis Köln, von Castrop-Rauxel bis Engelskirchen sind sie unterwegs, an 55 Orten machen sie Station – und lesen, was das WDR 5-Publikum sich gewünscht hat. Je ungewöhnlicher der Ort, desto besser: In einer Skihalle gibt’s Auszüge aus Volker Streiters Alpenkrimi „Fressen ihn die Raben“, in einem Casino Kostproben aus William M. Thackerays Abenteuerroman „Barry Lyndon“, auf einer Burg wird aus einem „Ritter Rost“-Kinderbuch gelesen. Eine Getreidemühle, eine alte Tankstelle, eine Konditorei und eine Höhle gehören zu den weiteren Stationen der Tour. Gelesen wird aus Klassikern und Neuerscheinungen, Prosa und Sachbüchern. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, für Kinder und Jugendliche, für Senioren und Menschen in besonderen Lebenslagen – genauso wie für alle anderen Literaturfreunde.
Schlusspunkt am Abend ist die Abschlussveranstaltung in der Stadt- und Landesbibliothek in Dortmund, Königswall 18: Dort werden alle Sprecherinnen und Sprecher zusammentreffen und ab 20.00 Uhr gemeinsam noch offen gebliebene literarische Vorlesewünsche erfüllen, die live bei WDR 5 zu hören sein werden. Der Eintritt ist, wie bei allen Veranstaltungen des Tages, natürlich kostenlos!

„WDR 5 liest vor“ – Termin in Leverkusen:
Datum: 18. November 2011, 16.00 Uhr
Ort: Ehemaliger Bahnhof in Leverkusen-Pattscheid, Burscheider Straße 456
Thema: Dominik Freiberger liest aus Jack Londons „Abenteurer des Schienenstranges“
Eintritt frei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.11.2012 09:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter