Stadtplan Leverkusen
18.11.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Aktionstag für Kinderrechte   Handy-Kurs für Seniorinnen und Senioren >>

Kirchen in Leverkusen


OB Buchhorn erhielt Exemplar des Jahreskalenders „Leverkusener Kirchenfenster“ vom Verein „Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland“

Sein persönliches Exemplar des Jahreskalenders 2012 vom Verein „Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland“ nahm am Freitag, 18. November, Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn aus den Händen des Vorsitzenden Manfred Wiethüchter und des Vereinsvorstandes entgegen.

Auch Synodalassessor Hans-Martin Bach, Fotograf Willy Borgfeldt vom Verein zur Förderung künstlerischer Bildmedien e.V. Leverkusen und Rene Garcia, Geschäftsführender Gesellschafter des Medienhauses Garcia, waren gekommen, um den Kalender „Kirchen in Leverkusen“, der die Schönheit und Vielfalt von 13 Leverkusener Kirchen und deren Fenster widerspiegelt, zu überreichen.

„Als ein bislang einmaliges historisches Dokument“ bezeichnete Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn den neuen Kalender, weil neben den 12 Kalenderblättern und dem Deckblatt im Anhang auch alle anderen evangelischen und katholischen Kirchen mit Bild und Text festgehalten seien und es somit die erste vollständige Dokumentation dieser Art in Leverkusen sei. festgehalten seien.

Als „gelebte Ökumene von außen“ bezeichnete Synodalassessor Hans-Martin Bach vom Evangelischen Kirchenkreis den neuen Kalender. Der Oberbürgermeister hat bereits einige Exemplare des Kalenders geordert, um sie in den nächsten Wochen insbesondere auch auswärtigen Gästen zu überreichen.

Der Kalender ist ab sofort in den Leverkusener Buchhandlungen zum Preis von 19,90 € erhältlich.


Bilder, die sich auf Kirchen in Leverkusen beziehen:
18.11.2011: Kirchen-Kalender

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.05.2013 02:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter