Stadtplan Leverkusen
19.12.2011 (Quelle: Friedrich Busch)
<< DJK verschenkt Punkte an Oberwiehl   Offenes Marktfrühstück >>

Ratsherr Friedrich Busch: Die geplanten Windräder an der Solinger Straße in Reusrath betreffen auch Opladen-Nord!


Die Meinung des Opladener Ratsvertreters Friedrich Busch zu den geplanten 5 Windrädern in Reusrath an der Solinger Straße ist eindeutig: „Ich bin mir sicher, dass die Bürger von Opladen-Nord größtenteils nicht begeistert wären über folgende Vorstellung:
Fünf 150 Meter hohe Windräder nördlich der Hochspannungstrasse, unmittelbar gelegen an der Stadtgrenze zu Leverkusen. Dies wird auf jeden Fall zu heftigen Diskussionen führen.“
Ähnlich wie die „Bürgerinitiative Reusrath 2012“ weist Busch auf die schon hohe Belastung des Opladener Nordens hin:
Da sind z.B. der Funkturm, die nahe gelegene Autobahn 3, Eisenbahnlinien, die Einflugschneise zum Flughafen Köln/Bonn.
Für Busch ist wichtig, dass die Bürger von Opladen-Nord und auch die Bürger von Rheindorf über die Absichten der Stadt Langenfeld informiert sind.
Zurzeit liegt der Langenfelder Verwaltung eine Anfrage von Betreibern von Windkraftanlagen vor, im besagten Areal eine Windkraftanlage zu errichten. Eine Genehmigung von Seiten der Stadt Langenfeld liegt bislang nicht vor.
Für Busch ist weiterhin klar, dass Leverkusen keinen Einfluss auf die Entscheidung der Stadt Langenfeld haben wird, wenn die gesetzlichen Rahmenbedingungen beim Bau möglicher Windräder in Reusrath beachtet werden.
Auch ist er sich klar darüber, dass über den Bau von Windrädern in der Bevölkerung kontrovers diskutiert wird in Anbetracht der von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.12.2011 00:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter