Stadtplan Leverkusen
19.12.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Offenes Marktfrühstück   Pkw nach zwei Verkehrsunfällen in Opladen flüchtig - Zeugensuche >>

Erster Todestag von Ehrenringträger Dr. Walter Bauer am 7. Januar 2012


Am 7. Januar 2011 verstarb der ehemalige Oberstadtdirektor und Leverkusener Ehrenringträger Dr. Walter Bauer. Er wurde 91 Jahre alt. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof Scherfenbrand in Leverkusen-Schlebusch.

Dr. Walter Bauer war zwölf Jahre von 1963 bis 1975 Verwaltungschef der Stadtverwaltung Leverkusen, die er in diesen Jahren auf die ständig steigenden Bedürfnisse einer sich entwickelnden Großstadt einstellen musste. Unter seiner Amtstätigkeit wurde Leverkusen mit dem 100.000. Einwohner zur Großstadt. Für seine Verdienste für die Entwicklung der Stadt Leverkusen verlieh im der Stadtrat am 1. April 1977 den Ehrenring. Dr. Walter Bauer blieb Leverkusen bis zu seinem Tod als Bürger treu und interessierte sich für alle Belange dieser Stadt.

Als das neue Rathaus mit dem neuen Ratssaal am 1. April 2010 offiziell eröffnet wurde, war es für Herrn Dr. Walter Bauer selbstverständlich, den Eröffnungsveranstaltungen beizuwohnen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.06.2013 23:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter