Stadtplan Leverkusen
25.01.2012 (Quelle: AOK)
<< Instandsetzung Am Falkenberg   Datenschutz: EU-Verordnung bringt echten Mehrwert für alle >>

Neuer Rekord bei der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“


Mehr als 9.000 Teilnehmer im Rheinland radelten einen Sommer lang

Einen neuen Teilnehmer Rekord im Rheinland verzeichnet die AOK in Leverkusen für ihre unter der Schirmherrschaft von Herrn Helmut Ring Leiter der Rat-Deycks-Schule stehenden Sommeraktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Mehr als 9.000 Teilnehmer davon allein 212 aus Leverkusen haben in 2011 in die Pedale getreten und ihren Arbeitsweg per Rad zurückgelegt und das Auto stehen lassen. Im Jahr 2010 waren es noch 7900 (133) Teilnehmer gewesen. Unter den 212 Teilnehmern wurden 6 Gewinner ausgelost, die an der Preisverleihung im BioBistro des Naturgutes Ophoven am 23.01.2012 teilnahmen. Die Gewinne reichen von Fahrradhelmen und Faltschlössern über Packtaschen, Fahrradrucksäcke bis hin zu einer kostenfreien Jahresmitgliedschaft beim ADFC und 12 Freikarten zu einem Spiel von Bayer 04 Leverkusen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme war, im Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 31. August 2011 an mindestens 20 Tagen für den Weg zur Arbeit das Rad zu nutzen. Auch Pendler konnten sich an der Aktion beteiligen, wenn sie beispielsweise auf dem Weg zum und vom Bahnhof geradelt sind.

Ziel der gemeinsamen Aktion mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) ist, es mehr Bewegung und gesunde Lebensweise in den Alltag zu bringen. Denn Bewegungsmangel ist einer der Hauptgründe für Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Rückenschmerzen und Übergewicht. Dabei reichen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bereits 30 Minuten Bewegung am Tag aus, um Fitness und Gesundheit spürbar zu verbessern.

Viele Arbeitgeber haben inzwischen den gesundheitsfördernden Aspekt der Aktion erkannt.

Auch im Jahr 2012 dreht sich zwischen dem 1. Juni und dem 1. August 2012 alles um das Rad. Wer den Start nicht verpassen will, kann schon heute die Gelegenheit nutzen und sich unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de registrieren. Das Startsignal und alle Informationen gibt es dann rechtzeitig und bequem per E-Mail.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.11.2015 22:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter