Stadtplan Leverkusen
16.03.2012 (Quelle: Stefan Hebbel)
<< Landtagswahl: Kampfkandidatur bei der CDU   BINGO in der Doktorsburg >>

Stefan Hebbel bewirbt sich um Landtagskandidatur


Der Parteivorsitzende der CDU und Ratsherr Stefan Hebbel will ebenfalls für den Landtag kandidieren.
Dies erklärte er im Rahmen von CDU-internen Sitzungen am Donnerstag Abend.

Damit haben die Mitglieder der CDU Leverkusen im Rahmen der Aufstellungsversammlung erneut die Wahl zwischen Stefan Hebbel und Rüdiger Scholz, der ebenfalls erklärte, wieder anzutreten.

Aufgrund der engen Fristen wird die Aufstellungsversammlung bereits am Samstag, 24. März 2012, 09:30 Uhr, in der Stadthalle Bergisch Neukirchen stattfinden.

„Als ich im November für die Wahl des Parteivorsitzenden angetreten und auch gewählt wurden bin, habe ich erklärt, dass ich mich verantwortlich für die CDU Leverkusen einbringen und Ihre Zukunft mitgestalten will.
Das werde ich auch im kommenden Wahlkampf tun. Aber ich möchte es gerne als Landtagskandidat tun“, so Stefan Hebbel.

Zum Optimismus der SPD-Landtagsabgeordneten Eva Lux, wieder einen Sitz im Düsseldorfer Landtag zu bekommen, erklärt Stefan Hebbel:
„Optimismus ist eine gute Sache, aber Eva Lux bekommt von uns nichts geschenkt.
Eva Lux hat in einer Minderheitsregierung mitgewirkt, die Wahlgeschenke wie die Rücknahme der Studiengebühren oder ein beitragsfreies KiTa-Jahr verteilt, gleichzeitig aber die finanzielle Entlastung der Kommunen und den zeitgerechten Ausbau von KiTa-Plätzen für unter Dreijährige sträflich vernachlässigt.
Verantwortung für Leverkusen und für NRW sieht anders aus.“



2 PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
24.03.2012: Nominierung Landtagskandidat, Titelblatt
24.03.2012: Nominierung Landtagskandidat, Tagesordnung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.08.2013 09:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter