Stadtplan Leverkusen
09.04.2012 (Quelle: AGO)
<< Bergfried-Osterturnier beendet   Positives bürgerschaftliches Engagement oder „Bankrotterklärung“ der städtischen Ordnungsfunktion? >>

Nicht nur Meister Lampe war zufrieden in Opladen


Langes Osterwochenende in Opladen
Viele Besucher auf Opladener Ostermarkt sahen u.a. neue Marktstruktur

Sowohl die AktionsGemeinschaft Opladen (AGO) als auch der Veranstalter des Opladener Ostermarktes ziehen ein positives Fazit zum langen Osterwochenende mit der ersten großen Außenveranstaltung in Leverkusen in 2012. Bei zwar eher durchwachsenem Wetter kamen etliche Tausende Besucher an allen drei Tagen von Ostersamstag bis Ostermontag nach Opladen. Der Markt, der aufgrund geänderter Sicherheitsauflagen neu konzipiert wurde, gefiel mit saisonalen Angeboten genauso wie der Opladener Einzelhandel, der am verkaufslangen Samstag weitläufig bis 18:00 Uhr geöffnet hielt.

„Wir sind rundum zufrieden mit dem Osterwochenende. Trotz des bis auf den Sonntag eher bescheidenen Wetters, zog es viele Besucher zu Ostern nach Opladen.“, so Siegfried Kuhl von der AGO.

Am Ostersamstag verteilten „Meister Lampe“ und seine netten Begleiterinnen für die AGO rund Tausend Oster- und Frühlingsgrüße in Form von Schokoladenhasen.

„Der Ostermarkt konnte sich durch eine neue Struktur und geschickte Aufstellung den veränderten Sicherheitsauflagen hervorragend anpassen, die u.a. breitere Brandstraßen bis zu 8,50 Meter vorsehen. Wir sind froh, dass wir so den Sicherheitsaspekten Rechnung tragen konnten. Im Vorfeld haben wir dazu in enger Abstimmung mit den Fachbereichen der Stadt Leverkusen zusammengearbeitet, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.“, so Siegfried Kuhl und Veranstalter Georg Ott unisono.

Im Opladener Einzelhandel fanden sowohl saisonale Artikel zum Frühling und rund um Ostern viel Zuspruch als auch die besonders hohe Nahversorgungsnachfrage zwischen den Feiertagen am Samstag, an dem die Käufer für ihre täglichen Bedarfe vorsorgten. Bekleidungs-, Dekorations-, Drogeriewaren und Lebensmittel waren an vorderster Stelle gefragt.

Viele Besucher statteten gerade am Feiertagswochenende auch der vielschichtigen Opladener Gastronomie einen Besuch ab, sowohl als Freizeitvergnügen als auch im Rahmen von Oster- und Familienfeiern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.03.2015 00:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter