Stadtplan Leverkusen
07.05.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kita Stralsunder Straße stellt sich vor   Walter und Horna siegen auf krummen Strecken >>

Katholische Hauptschule weiter im Aufwind


Die Situation der Katholischen Hauptschule Im Hederichsfeld in Opladen hat sich im laufenden Schuljahr sehr positiv entwickelt.

Die Akzeptanz der Schule in der Leverkusener Elternschaft ist ungebrochen. Die Zahl der Neuanmeldungen für das 5. Schuljahr hat stark zugenommen und es gibt weiterhin sehr viele Seiteneinsteiger in den höheren Klassen.

Für das denkmalgeschützte Gebäude, das angeblich vor wenigen Wochen noch vom Abriss bedroht war, hat die Stadt mittlerweile eine Bestandsgarantie ausgesprochen, die Sanierung der Sporthalle ist fest eingeplant.

Auch im Bereich der Schulentwicklung ist die KHS sehr lebendig.

Für das kommende Schuljahr ist die Einrichtung einer Inklusionsklasse (Gemeinsamer Unterricht von Regel- und Förderschülern mit Förderschwerpunkt), beginnend in Jahrgang 5, genehmigt.
Am 29. März erhielt die Schule für weitere 3 Jahre das Berufswahlsiegel, eine Auszeichnung für hervorragende Unterstützung der Schüler bei der Berufsfindung,. Die Kommission stellte in der Begründung besonders das breitgefächerte Praktikumsangebot ab Klasse 7, die Zusammenarbeit mit der Partnerfirma SKF und die Hilfestellung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen heraus.

Perspektivisch ist im Rahmen der schulischen Weiterentwicklung eine enge Zusammenarbeit mit dem Berufskolleg Opladen geplant, die auf eine spezifische Förderung der Schüler vor allem im praktisch-technischen Bereich hinzielt.

Mit Blick auf den neuen Schulentwicklungsplan sieht sich die KHS Im Hederichsfeld am bewährten Standort in Opladen gut gerüstet für die pädagogischen Herausforderungen in der Zukunft.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.04.2016 00:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter