Stadtplan Leverkusen
03.06.2012 (Quelle: Currenta)
<< Spahrkäs und El Hachimi Abdelhadi vorn   Schmiedevorführungen >>

Hans Gennen wird neuer Geschäftsfeldleiter


Zum 1. Juni 2012 übernimmt Hans Gennen die Leitung des Geschäftsfeldes Umwelt bei der Currenta GmbH & Co. OHG. Der heute 47-Jährige hatte nach dem Diplomabschluss seines Maschinenbau-Studiums 1990 bei der Bayer AG als Projektingenieur in der Zentralen Technik begonnen. Zwischen 1998 und 2002 leitete der Absolvent der RWTH Aachen die Fachplanung Rohrtechnik. Danach war er bei den Energiediensten der ausgegründete Bayer Industry Services (heute: Currenta GmbH & Co. OHG) tätig, bis Gennen 2004 die Leitung der Gruppe „Sales- und Productmanagement“ übernahm. 2007 rückte er an die Spitze der CURRENTA-Unternehmensentwicklung und nahm im Oktober 2009 seine vorherige Position als Leiter Deponie, Recycling, Technik (DRT) bei CURRENTA Umwelt ein.

Damit tritt Hans Gennen im Juni 2012 die Nachfolge von Dr. Walter Leidinger als Geschäftsfeldleiter an. Der promovierte 59-jährige Chemiker führte den Bereich Umwelt während der vergangenen zehn Jahre – zunächst bei den 2002 ausgegründeten Standortdiensten Bayer Industry Services und ab 2008 beim Nachfolger CURRENTA. Leidinger hatte bereits 1982 seine Laufbahn bei der Bayer AG begonnen und im Jahr 2000 die Leitung des Fachbereichs Umweltschutz bei der Bayer AG übernommen.


2 Bilder, die sich auf Hans Gennen wird neuer Geschäftsfeldleiter beziehen:
00.00.2012: Hans Gennen und Waler Leidinger
00.00.2012: Hans Gennen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.03.2013 23:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter