Stadtplan Leverkusen
11.07.2012 (Quelle: Currenta)
<< Elbestraße endlich neu markiert   MIT trifft Energie - Leverkusen „wir haben die Power“ >>

Neuer CHEMPARK-Partner Ebbecke zeigt "Flagge"


Nun ist sie auch offiziell dokumentiert: die Neuansiedlung der Ebbecke Spraytech GmbH im CHEMPARK Leverkusen. Logo und Schriftzug des Unternehmens wurden über dem Firmengebäude (interne Bezeichnung: D 2) angebracht, mit einer Beleuchtung versehen und sind somit auch nachts weithin sichtbar.

Die Ebbecke Spraytech GmbH bietet den Veredelungsschritt der Sprühtrocknung jedem interessierten Unternehmen als Dienstleistung an. Zu diesem Zweck hatte die Ebbecke Verfahrenstechnik AG die Anlage mit vier Sprühtrocknern und fünf Nassmahlmühlen im CHEMPARK Leverkusen von Dystar erworben. Künftig soll der Gebäudeteil D 2 Nord als Dienstleistungszentrum CHEMPARK Leverkusen ausgebaut werden. Hierzu werden Anlagen für Abfüllung/Umfüllung, Mischung, Siebung, Trocknung, Vermahlung, Beschichtung, Pastillierung und Granulierung aufgebaut. Geplant und bereits im Genehmigungsprozess sind 24 Verarbeitungsanlagen aus den genannten Bereichen.

Die Firma Ebbecke Verfahrenstechnik AG mit Werken in Bruchköbel und Schöneck bei Frankfurt am Main sowie Burbach bei Siegen hat sich auf die komplette Aufbereitung von Schüttgütern spezialisiert. Mehr als 100 Verarbeitungsanlagen stehen den Kunden aus allen Branchen in Lohnverarbeitung für die Verarbeitung, Lagerung und Logistikabwicklung von Schüttgütern zur Verfügung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.07.2013 17:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter