Stadtplan Leverkusen
17.07.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bayer-Vorstand Plischke im Dialog mit Jungforschern   Sommerferienprogramm 2012: Fast 50 Veranstaltungen >>

Schwimmen trotz schlechtem Wetter


Um bei schlechtem Wetter flexibel sein zu können, bietet das Leverkusener Hallen- und Freibad Wiembachtal in den Sommerferien spezielle Öffnungszeiten für den Kombibetrieb an.
Während der Sommerferien ist mit einem einmaligen Eintrittspreis die zeitgleiche Nutzung des Hallen- und Freibades möglich. Kinder (bis 17 Jahre) sowie Schüler mit Ausweis (bis 21 Jahre) zahlen 2,50 und Erwachsene 3,50 Euro. Außerhalb der Sommerferien, werden beide Bereiche nur separat angeboten. Dann müssen Besucherinnen und Besucher zwischen der Nutzung des Hallen-oder Freibadbereichs wählen.
Die Öffnungszeiten des Kombibetriebes sind
Montag + Mittwoch + Freitag: 06.30 Uhr - 19.30 Uhr
Dienstag + Donnerstag: 06.30 Uhr - 19.30 Uhr; die Schwimmhalle bis 21.30 Uhr
Samstag + Sonntag: 08.00 Uhr - 19.30 Uhr
Der Dativ ist dem Genitiv sein Feind


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.09.2015 01:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter