Stadtplan Leverkusen
19.07.2012 (Quelle: AGO)
<< Kastanienallee Opladen: Heute werden die Bäume gefällt   Polizei warnt vor Teerkolonne >>

Jubiläumskirmes – 40 Jahre Opladener Stadtfest vom 27. Juli bis 30. Juli 2012


Traditionelle Sommerkirmes mit über 60 Schaustellern und 120 Markt- und Trödelständen/ Großes Feuerwerk/ Seniorennachmittag/ Happy Hour u.v.m.

Das traditionelle Opladener Stadtfest ist schon in greifbare Nähe gerückt und feiert in diesem Jahr sein 40. Jubiläum. Die Tradition besteht auch in den vielen Schaustellerfamilien, die schon seit Jahrzehnten oder sogar seit Generationen mit ihren Geschäften nach Opladen kommen und einen Teil der Innenstadt in einen großen Freizeitpark verwandeln. Nach Ansicht von Regine Hall-Papachristopoulos, der Vorsitzenden des Veranstalters, der AktionsGemeinschaft Opladen (AGO) ist Opladen ein wichtiges Einkaufs- und Freizeitzentrum für Leverkusen und die gesamte Region, welches jedes Jahr viele tausend Besucher anzieht.
Eine besondere Attraktion ist dieses Jahr zum 40. Jubiläum des Stadtfestes der fast 40 Meter hohe Freifallturm „Adrenalin“. Insgesamt wurden aus über 400 Schaustelleranfragen 60 ausgesucht, um auch in diesem Jahr ein hochklassiges Angebot zu garantieren, so Regine Hall-Papachristopoulos (AGO).
Die gemütlichen Biergärten laden zum Verweilen ein. Für das leibliche Wohl sorgen der Traditionsimbiss „Wurst Maxe“ sowie viele andere Anbieter von Leckereien und verschiedener Köstlichkeiten.

Das Opladener Stadtfest öffnet am Freitag, 27.07.2012 ab 15 Uhr seine Pforten. Es beginnt mit einer „HAPPY HOUR“ in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Die offizielle Eröffnungsfeier des Opladener Stadtfestes findet am

Freitag, 27. Juli 2012, um 17:00 Uhr, am

Freifallturm „Adrenalin“
statt.

Zur Eröffnungsfeier haben bereits viele honorige Gäste ihre Zusage erteilt, was in Anbetracht der Sommerferien sehr erfreulich ist, so Regine Hall-Papachristopoulos. Die Gutscheine sind an die Kinder der Leverkusener Tafel verteilt und können am Freitag um 17 Uhr eingelöst werden.
Nach der Eröffnung erfolgt der Fassanstich durch den Bezirksvorsteher Herrn Schiefer und danach ist ein kleiner Kirmesbummel vorgesehen.

Die Spiel- und Öffnungszeiten des 40. Stadtfestes sind wie folgt:

Freitag, 27. Juli, 15:00 – 23:30 Uhr 15:00 – 18:00 Uhr Happy Hour, 17:00 Uhr Eröffnung
Samstag, 28. Juli, 11:00 – 23:30 Uhr langer Samstag bis 18:00 Uhr
Sonntag, 29. Juli, 11:30 – 23:00 Uhr verkaufsoffener Sonntag von 13:00 - 18:00 Uhr
Montag, 30. Juli, 13:00 – 24:00 Uhr 22.30 Uhr Feuerwerk

Trödler, die in der Opladener Fußgängerzone ihre Stände aufbauen werden, bieten von Freitag bis Montag ihre Ware an. Reststandplätze werden wie immer am Donnerstag, 26. Juli 2011 ab 15:00 Uhr im Marktbüro (Wohnwagen neben der Aloysius-Kapelle) vergeben. Telefonisch können sich interessierte Bewerber an 0177/ 351 88 69 wenden.
Bevorzugt werden Trödelstände und Kunsthandwerk.

Ebenfalls gute Tradition, der wir uns verpflichtet fühlen, ist der Seniorennachmittag mit den Bewohnern des Hauses Upladin am Kirmesmontag. Dabei sind Karussells, Brezeln, Imbiss mit Getränken und v.a.m. für die Teilnehmer selbstverständlich kostenlos. Im Anschluss findet die Kaffeetafel mit Kuchen im Seniorenstift Haus Upladin statt, untermalt mit Klaviermusik. Dieses emotionale Highlight sorgt noch lange nach dem Stadtfest bei den Senioren für Gesprächstoff.

Glanzvoller Höhepunkt des 40. Opladener Stadtfestes ist auch in diesem Jahr das Großfeuerwerk am Montag, 30.07.2012 gegen 22:30 Uhr.

Die Opladener Innenstadt wird wieder mit starkem Besucherandrang aus dem Umland rechnen dürfen. Um Parksuchverkehr und unnötige Strafzettel zu vermeiden, empfehlen wir die Nutzung des Parkhauses Kantstraße. Die Öffnungszeiten sind am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils bis 22:00 Uhr und Montag bis 24:00 Uhr. Am Sonntag kostet ganztägiges Parken nur 1,50€. Ausfahrten sind nur mit gültigem Parkticket selbstverständlich auch nach Schließung des Parkhauses möglich. Das Rollgitter öffnet sich nach Betätigung des Ticket-Prüfers.
Der Opladener Einzelhandel beteiligt sich mit einem verkaufslangen Samstag bis 18:00 Uhr an der Traditionsveranstaltung und einem verkaufoffenen Sonntag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Zudem bieten Gaukler und Musikanten in der Fußgängerzone Unterhaltung. Auch Kinderschminken wird dort angeboten.

Bedanken möchte sich Regine Hall-Papachristopoulos im Namen der gesamten AGO bei der Stadt Leverkusen für die gute Zusammenarbeit mit der AGO, Dank derer durch kurzfristige und effektive bauliche Veränderungen in der Fußgängerzone ermöglicht wurde, dass trotz der freizuhaltenden Flächen für den Brandschutz zusätzlicher Raum für Standplätze geschaffen werden konnte, um ein abwechslungsreiches Angebot zu gewährleisten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.07.2017 12:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter