Stadtplan Leverkusen
13.08.2012 (Quelle: Polizei)
<< Pflegekinderfest 2012   neue bahnstadt opladen: Führung am Mittwoch, 15. August >>

Mehrere Fahrraddiebe in Leverkusen gestellt


Die Polizei hat am vergangenen Wochenende mehrere Fahrraddiebe mit Hilfe aufmerksamer Passanten stellen können. Alle müssen sich nun strafrechtlich verantworten.

Am frühen Samstagmorgen (11. August) beobachtete ein Anwohner der Miselohestraße in Opladen, dass sich gegen 1 Uhr zwei Männer (21, 29) an einem Fahrrad vor dem dortigen Ordnungsamt zu schaffen machten.
Auch zwei weitere Passanten bemerkten das Duo, welches auf ein Rad eintrat. Als sie die beiden Männer ansprachen, bäumten sich die Diebe auf und schrien: "Kümmert euch um euren eigenen Mist". Um einer Eskalation aus dem Weg zu gehen, gingen die Passanten einige Meter weiter und informierten aus sicherer Entfernung die Polizei über den Notruf 110. Kurz darauf flüchteten die beiden Männer ohne das Rad über die Straße Am Frankenberg in Richtung Sandstraße. Das Duo rechnete offenbar nicht damit, dass zwei Anwohner die Beiden zu Fuß verfolgten und ein Autofahrer hinter ihnen her fuhr. Mit der Polizei am Telefon lotsten die aufmerksamen Zeugen die Polizei zu den Männern. Wenige Augenblicke später wurden die Fahrraddiebe auf der Sandstraße von einer Streifenwagenbesatzung gestellt.

Gestern (12. August) wurden die Beamten gegen 13:15 Uhr in die Okerstraße nach Leverkusen-Rheindorf gerufen. Der Anwohner eines Hauses bemerkte aus dem Fenster, die sich ein Mann (18) an dem Fahrrad seiner Schwester zu schaffen machte. Als der Leverkusener den 18-Jährigen ansprach, behauptete dieser zunächst, dass es sich um sein Mountainbike handeln würde. Jedoch flüchtete er kurz darauf ohne "sein" Rad in Richtung S-Bahnhof. Die alarmierten Polizisten konnten ihn noch am S-Bahnhof stellen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 24.03.2014 16:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter